Frankfurt am Main, 7 Mai 2013

Hill+Knowlton gewinnt PR- und Digital-Etat des Personaldienstleisters Robert Half International

Agentur setzt Wachstumskurs im Bereich Financial & Professional Services fort
Robert Half International, eines der weltweit führenden Personaldienstleistungsunternehmen, hat seinen PR- und Social Media-Etat für Deutschland an die Agentur Hill+Knowlton Strategies vergeben. Von den Standorten Frankfurt a.M. und Berlin betreut Hill+Knowlton Strategies ab sofort die Corporate- und Marken-PR, die sich vornehmlich an Geschäftsführer, Personalverantwortliche und Fachabteilungen mit Bedarf an Fach- und Führungskräften richtet. Schwerpunkt der Kommunikation soll es sein, Robert Half mit einer differenzierenden Identität zu versehen und als vertrauensvollen Partner in Karriere- und Arbeitsmarktthemen gegenüber Unternehmen und Bewerbern zu positionieren.
 
Die digitale PR und Social Media Kommunikation soll dabei effektiv in die Content- und Gesamtstrategie eingebunden werden: Im Anschluss an eine Analyse der Ausgangslage und Identifikation der einflussreichsten Online-Multiplikatoren sind unter anderem Maßnahmen in den Bereichen Online Editorial Outreach sowie Blogger- und Social Network Relations geplant.
 
Hill+Knowlton Strategies konnte sich den Etat von Robert Half nach einem mehrstufigen Pitchverfahren sichern, an dem auch nationale Wettbewerber sowie andere PR-Networks teilgenommen haben.
 
 „Wir waren in den vergangenen Jahren in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit unseren Marktstudien und Themen aus den Bereichen Karriere und Personalmanagement bereits sehr erfolgreich“, so Alenka Mladina, Marketing & PR Manager Central Europe von Robert Half. „Nun waren wir auf der Suche nach einer Agentur, die uns noch gezielter in der Unternehmenspositionierung und in der Kommunikation des Leistungsversprechens von Robert Half unterstützt. Hill+Knowlton hat uns aufgrund der strategischen Beratungskompetenz und des spezialisierten Know-hows in der PR-Arbeit für Professional Services Firmen überzeugt.“
 
Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies, kommentiert: „Wir haben im letzten Jahr die Entscheidung getroffen, unsere Expertise in den Bereichen Professional & Financial Services noch weiter auszubauen. Mit Robert Half fügen wir nun einen weiteren Top-Player aus diesem Sektor unserem Kundenportfolio hinzu. Ich erwarte hier eine weiterhin dynamische Entwicklung“.

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.
Lernen Sie mehr zu unserer Branchenexpertise im Bereich Financial & Professional Services