Miriam Holbe

Miriam Holbe verantwortet als Managing Director den Bereich Marketing Communications & Brand PR. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung nationaler und insbesondere internationaler Unternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen der Marketing Communications. 

Ihre Laufbahn in der Kommunikationsberatung begann Miriam Holbe bei Fleishman-Hillard in New York. Von dort wechselte sie zu Kohtes Klewes Porter Novelli (heute Ketchum Pleon) in Düsseldorf und danach zu Trimedia Communications (heute Grayling) in Berlin. Für Burson Marsteller España verantwortete sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Mexikanische Fremdenverkehrsbüro in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuletzt arbeitete sie sechs Jahre als selbstständige Kommunikationsberaterin und betreute internationale Kunden aus den Bereich Travel & TourismHome & Living und Food & Beverages.

Nach dem Studium der Internationalen Beziehungen und Geschichte in Paris und Straßburg war Miriam Holbe zunächst als Robert-Schuman-Stipendiatin am Europäischen Parlament in Brüssel und arbeitete in der Vertretung der Europäischen Kommission an den Vereinten Nationen in New York.