Berlin/Düsseldorf/Frankfurt, 10 Juni 2016

Kielbassa heuert bei Hill+Knowlton an

Financial & Professional Services

Philipp Kielbassa (32) startete zum 1. Juni als Account Manager im Financial & Professional Services-Team von Hill+Knowlton Strategies. Er wird vom Standort Frankfurt am Main aus vornehmlich Banken, Asset Manager, Fintechs sowie Kanzleien und Wirtschaftsprüfer beraten.
Kielbassa heuert bei Hill+Knowlton an
Kielbassa kommt von der Deutschen Fernsehlotterie, wo er als Leiter Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig war. Agentur- und Finanzerfahrung sammelte er zuvor als PR-Manager für das InsurTech-Startup Knip sowie als Consultant in einer Unternehmensberatung für strategische Kommunikation.
 
Hill+Knowlton ist in den vergangenen 36 Monaten im Bereich Financial & Professional Services überproportional gewachsen. Aktuelle Rankings weisen Hill+Knowlton unter den Top 3 der internationalen Netzwerk-Agenturen am deutschen Markt für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister aus.
 
Kielbassa berichtet an Patrick Racky, Head of Financial & Professional Services.
 
„Die Erfolgsstory unserer Financial & Professional Services-Practice zeigt, dass unser Konzept aufgeht: hohe Spezialisierung in den Branchensektoren gepaart mit einem Top-Angebot bei den funktionalen Disziplinen - etwa Public Relations, Public Affairs und Content Marketing“, so Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies. Bei den SABRE-Awards des Holmes Report sicherte sich Hill+Knowlton zudem unlängst die Auszeichnung als „Pan-EMEA Consultancy of the Year".
 

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.