Berlin, 19 Oktober 2012

Judith Kleinemeyer wechselt zu Hill+Knowlton

Die Kommunikations- und Public Affairs-Beratung Hill+Knowlton Strategies verstärkt sich weiter. Mit Judith Kleinemeyer steigt eine Expertin für politische Kommunikation zum 1. November als Director im Bereich Corporate und Public Affairs am Standort Berlin ein.
Judith Kleinemeyer wechselt zu Hill+Knowlton
Die Kommunikations- und Public Affairs-Beratung Hill+Knowlton Strategies verstärkt sich weiter. Mit Judith Kleinemeyer steigt eine Expertin für politische Kommunikation zum 1. November als Director im Bereich Corporate und Public Affairs am Standort Berlin ein.


"Wir freuen uns sehr, mit Judith Kleinemeyer eine großartige Beraterin zum weiteren Ausbau unseres Corporate- und Public-Affairs-Bereichs in Berlin gewonnen zu haben", sagt Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies.


Judith Kleinemeyer verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Government Relations, Campaigning, Issue Management und Corporate Communications. Sie hat Unternehmen, Verbände und öffentliche Institutionen beraten. Inhaltliche Schwerpunkte waren dabei unter anderem Informationstechnologie, Mobilität, Finanzen, Energie und Pharma.


Nach dem Studium der Germanistik und Politikwissenschaften in Bonn und Berlin und Auslandsaufenthalten in Taiwan und Singapur startete Judith Kleinemeyer ihre berufliche Laufbahn 1999 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag. 2004 wechselte sie zu einem Verband bevor sie 2005 in die Kommunikationsberatung einstieg. Sie verantwortete bei dimap communications den Bereich Government Relations und baute seit 2009 bei fischerAppelt relations den Geschäftsbereich Government Affairs auf. Auch als Mitherausgeberin der "Strippenzieherinnen" und Lehrbeauftragte beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Public Affairs.


Judith Kleinemeyer berichtet an Thomas Wimmer, Geschäftsführer und Leiter des Berliner Standortes von Hill+Knowlton Strategies.


"Seit Jahrzehnten setzt Hill+Knowlton Maßstäbe in der Kommunikation, national wie international", sagt Judith Kleinemeyer. "Die Basis für den Erfolg von H+K liegt in der Verzahnung von erstklassiger strategischer Beratung mit der entsprechenden Umsetzungsqualität. In der Kombination von lokaler Stärke im deutschen Markt und der europaweiten Verbindung von Kompetenzen und Expertisen liegt die Zukunft erfolgreicher Public Affairs. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe."


Im Bereich Corporate und Public Affairs unterstützt Hill+Knowlton Strategies Unternehmen, Verbände und andere Organisationen bei der Wahrung ihrer Interessen an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Zu den thematischen Schwerpunkten am Standort Berlin gehören Energie, Infrastruktur und Mobilität, Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility, Fragen der öffentlichen Akzeptanz, Gesundheitspolitik sowie die vielfältigen Fragen die durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche aufgeworfen werden.

Ansprechpartner :

Thomas Wimmer
Managing Director & Geschäftsführer

Tel.: +49 30 288758 43
E-Mail: Thomas.Wimmer@hkstrategies.com
Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.
Lernen Sie alle unsere Seniorberater kennen