Berlin, 6 Oktober 2016

Hill+Knowlton etabliert Brexit Advice Team

Viele britische Unternehmen denken über einen Umzug nach

Hill+Knowlton Strategies bündelt seine Kompetenzen und sein Beratungsangebot rund um das Thema Brexit in einem internationalen Brexit Advice Team an den Standorten Berlin, London und Brüssel.
Die Federführung liegt bei Thomas Wimmer (Berlin), Simon Whitehead (London) und Thomas Tindemans (Brüssel). Je nach Aufgabenstellung werden Fachleute mit relevanten Spezialisierungen aus weiteren Märkten integriert. 


„Trotz oder vielleicht gerade wegen der unübersichtlichen Lage und der zahlreichen Fragezeichen rund um das Thema Brexit sehen wir bereits jetzt eine starke Nachfrage nach Beratung“, so Thomas Wimmer, Geschäftsführer und Leiter des Corporate & Public Affairs Bereichs von Hill+Knowlton in Berlin. „Momentan konzentriert sich diese Nachfrage vor allem auf die Analyse und Einordnung der Entwicklungen. Wir gehen davon aus, dass sich dies erheblich ausweiten wird, sobald die britische Regierung den Austrittsantrag nach Artikel 50 des Lissabon-Vertrages stellt und sich der Prozess zu konkretisieren beginnt. Neben den Regulierungsfragen, die für international tätige Unternehmen aus fast allen Branchen hohe Relevanz haben, geht es hier um Investitionsentscheidungen, potenzielle Standortverlagerungen und vielfältige daraus folgende Kommunikationsaufgaben."


Laut einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft KPMG erwägen bereits heute 76 Prozent der Chefs von britischen Unternehmen mit Jahresumsätzen zwischen 100 Millionen und einer Milliarde Pfund, wegen des Brexit-Votums den Firmensitz oder Teile des Betriebs aus Großbritannien abzuziehen.


„Wir müssen davon ausgehen, dass der Brexit eines der bestimmenden Themen der kommenden Jahre sein wird“, so Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies. „Die Komplexität eines solchen Vorgangs und der daraus resultierende Bedarf an Beratung in den Bereichen Public Affairs, Corporate Communications und Change wären enorm. Mit der Bildung des Brexit Advice Teams setzt Hill+Knowlton hier ein frühes Signal.“
 
 

Ansprechpartner :

Thomas Wimmer
Managing Director & Geschäftsführer

Tel.: +49 30 288758 43
E-Mail: Thomas.Wimmer@hkstrategies.com
Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.