New York/Brüssel/Frankfurt, 5 Dezember 2012

Hill+Knowlton baut weltweite Public Affairs aus / McGeachin wird Regional President und CEO

Thomas Tindemans, CEO von Hill+Knowlton Strategies in Brüssel, wird, gemeinsam mit Joe Eyer, neuer Leiter der weltweiten Public Affairs Practice des Unternehmens. Gemeinsam haben Tindemans und Eyer die Aufgabe, das globale Public Affairs Angebot der Kommunikationsberatung weiter zu stärken und auszubauen. Neben der Betreuung bestehender Kunden und der Führung der weltweiten Geschäftsentwicklung wird das Team neue und innovative Beratungsleistungen rund um Kampagnen-Management und Grassroots-Strategien entwickeln.
Tindemans verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Public Affairs und strategische Kommunikation auf der Ebene der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten. Bevor er 2010 zu Hill+Knowlton Strategies stieß, führte er die Abteilung Public Affairs bei der Kanzlei White & Case.


Traditionell eng ist die Zusammenarbeit des Brüsseler Büros unter Thomas Tindemans mit dem Berliner Corporate und Public Affairs Büro von Hill+Knowlton unter der Leitung von Thomas Wimmer.


McGeachin wird Regional President und CEO


Sconaid McGeachin, bislang Chief Operating Officer (COO) von Hill+Knowlton im Nahen Osten und der Türkei, wurde zum Regional President und Chief Executive Officer für Indien, Nahost, Afrika und die Türkei ernannt. McGeachin arbeitet weiterhin in Dubai und berichtet direkt an Jack Martin, Global Chairman und CEO von Hill+Knowlton Strategies.


McGeachin übernimmt die Rolle des Regional President und CEO in Folge des plötzlichen Todes von Dave Robinson, ehemaliger Regional President und CEO von H+K Australien, Nahost, Afrika, Süd- und Zentralasien, im September diesen Jahres.


McGeachin ist seit mehr als 20 Jahren in der internationalen Kommunikationsbranche aktiv und hat in Ihrer Funktion als COO nicht nur die Tätigkeiten des Unternehmens in der Türkei und im Nahen Osten verantwortet, sondern auch Kunden wie dnata, Intel, Dubai World Trade Center, Etihad Rail, GAFI und Mubadala Aerospace geleitet.

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.
Lernen Sie mehr zu unseren Kompetenzen im Bereich Corporate & Public Affairs