London / Berlin, 22 November 2010

Hill & Knowlton gewinnt zwei AMEC PR-Awards

Mit Gold und Platin konnte Hill & Knowlton (H&K) gleich zwei der begehrten Preise des renommierten AMEC-Awards 2010 nach Deutschland holen. H&K wurde in den Kategorien „Best Use of Communication Measurement: International – Multi-market Activity“ ausgezei

Bei der Preisverleihung in London blieb es bis zur letzten Minute spannend. Und gleich zweimal hieß es: „And the winner is: Hill & Knowlton for Nord Stream“ Das deutsche Team von Hill & Knowlton um Client Service Director Udo Becker nahm die Preise, mit der jedes Jahr Unternehmen und Agenturen für herausragende PR-Evaluation auszeichnet werden, gemeinsam mit Jutta Loosen, Communications Project Manager der Nord Stream AG, entgegen. Erfreulich war auch, dass Hill & Knowlton mit Robin Römer für den AMEC-Nachwuchspreis nominiert war.
Die Jury lobte in ihrer Urteilsbegründung die Medienanalyse der Nord Stream AG, das Betreiberkonsortium einer Erdgaspipeline durch die Ostsee, für die Hill & Knowlton ein spezielles Evaluationssystem für Themen und Medien in 13 Ländern und elf Sprachen entwickelt hat. Ziel der Evaluation war und ist es, die analytische Grundlage für einen bestmöglichen Dialog mit allen Interessengruppen zu schaffen. Das Evaluationssystem bedient sich dafür sowohl kurz- als auch langfristiger Analysemethoden und bezieht die Auswertung von Print- und Onlinemedien, Nachrichtenagenturen sowie TV- und Radiobeiträgen mit ein. So können zeitnah auf lokale Bedürfnisse zugeschnittene Kommunikationsmaßnahmen geplant werden. Diese maßgeschneiderte Kommunikation bildete eine der wesentlichen Voraussetzungen, um die Baugenehmigungen für die Pipeline zu erhalten.


Ernst Primosch, CEO von Hill & Knowlton Deutschland, sieht die Beratungsstrategie der Agentur bestätigt: „Eine gute Analyse ist die Basis jedes Erfolgs und wesentlicher Teil unseres integrierten Beratungsansatzes, in dem wir Issue Management und Evaluation stärker verbunden haben. “


AMEC (Association for Meassurement and Evaluation of Communication) ist die internationale Vereinigung von Kommunikationsunternehmen aus dem Bereich Evaluation. Sie zeichnet jedes Jahr herausragende Methoden der Erfolgsmessung von Kommunikation in zehn Kategorien aus.

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.