Gelsenkirchen, 28 Juni 2011

Hill & Knowlton Campus startet

Das internationale Agenturnetzwerk Hill & Knowlton eröffnet in Deutschland, neben Berlin und Frankfurt am Main, einen dritten Standort im Ruhrgebiet. Auf dem Gelände der Fachhochschule Gelsenkirchen entsteht die Studierenden-Agentur "Hill & Knowlton Campus".
Hill & Knowlton Campus startet
Hill & Knowlton Campus ist einzigartig, frech, lebendig und einfach anders, denn die Berater der Agentur sind Studierende. Das Studium vermittelt die Theorie. Die internationale Kommunikationsagentur Hill & Knowlton steht in der Praxis als erfahrener und strategischer Partner zur Seite.


"Mit Hill & Knowlton Campus wollen wir Originalität mit Kreativität verbinden und gezielt Nachwuchskräfte fördern, die schon heute den Anforderungen von Morgen gerecht werden“, sagt Ernst Primosch, Chairman und CEO bei Hill & Knowlton.
Das Ruhrgebiet ist perfekt für eine junge Kommunikationsagentur. Die Entwicklung der vergangenen Jahre macht die Region interessanter als viele andere und bietet ungeahnte Möglichkeiten", so Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier, Professor des Studiengangs Journalismus und Public Relations (JPR) und Chef von Hill & Knowlton Campus.


Fünf Studierende zeigen von Beginn an, was die Agentur auszeichnet: Leidenschaft, Engagement und unverbrauchte Ideen. Dieses kreative Potenzial wird kontinuierlich um neue Studierende erweitert. So stellt "Hill & Knowlton Campus" Kunden das gesamte Portfolio einer Full-Service-Agentur zur Verfügung.


Studiengang Journalismus und Public Relations


Die Entscheidung für Gelsenkirchen wird durch das aktuelle CHE-Hochschul-Ranking der „Zeit“ bestätigt. Hier hat der Studiengang als einer der besten im Bereich „Medien- und Kommunikationswissenschaft /Journalistik“ an deutschen Hochschulen abgeschnitten. Darüber hinaus werden die Studierenden am Institut für Journalismus und Public Relations vielfältig ausgebildet. Neben einer journalistischen Grundausbildung, Methodenkenntnissen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden frühzeitig praktische Erfahrungen mit PR-Projekten gesammelt.


Eröffnungsevent


Anlässlich der Eröffnung des H&K Campus gratulierten Bodo Hombach, Moderator des Initiativkreises Ruhr und Geschäftsführer der WAZ Mediengruppe sowie der Präsident der Fachhochschule Gelsenkirchen, Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, zur offiziellen Eröffnung der Kommunikationsagentur. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus der Politik, der Wirtschaft und den Medien feierte das Team in einem Hörsaal der Fachhochschule den Startschuss und die ersten Auftraggeber.

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.