Berlin/Düsseldorf/Frankfurt, 1 Dezember 2015

Hannah Roericht wechselt zu Hill+Knowlton

Ab 1. Januar verstärkt Hannah Roericht, 32, das Team der internationalen Kommunikations- und Markenberatung Hill+Knowlton Strategies in Deutschland. Mit dem Neuzugang trägt die Agentur nicht nur der sehr positiven Entwicklung in Deutschland Rechnung, sondern stärkt ihr Team für weiteres Wachstum und Expansion. 
Hannah Roericht wechselt zu Hill+Knowlton
Hannah Roericht, die zuvor bei Hotwire in Frankfurt tätig war, berichtet an Ute Richter, Board Director und Leiterin der Technologiesparte, mit der sie bereits früher zusammenarbeitete. Sie ist seit über acht Jahren in der PR tätig. Unter anderem hat sie zahlreiche länderübergreifende Programme verantwortet, war für die strategische Richtung zuständig und ist Expertin für die Integration Sozialer Medien in Kommunikationskampagnen. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung im Consumer-Tech- und B2B-Bereich. Eine besondere Leidenschaft hegt sie für das Thema Fashion-Tech, über das sie in ihrer vorherigen Agentur unter anderem einen dedizierten Twitter-Kanal erfolgreich aufbaute und leitete.
„Mit Hannah Roericht holen wir eine hervorragend vernetzte Kommunikations-Spezialistin an Bord. Sie genießt einen herausragenden Ruf in Bezug auf Kundenservice, Influencer-Management sowie die Beratungs- und Umsetzungsqualität ihrer Arbeit. Hannah Roericht verstärkt unser Technologie-Team, das in den letzten Jahren mit B2B- und B2C-Kunden stark gewachsen ist und wird zudem eng mit dem MarComms-Team zusammenarbeiten“, so Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies. 
Hannah Roericht: „Hill+Knowlton Strategies ist eine der weltweit und national renommiertesten Kommunikationsagenturen und bekannt für Kreativität und Innovation. In den letzten Jahren hat die Agentur mit neuen Methoden und Ansätzen ihren Ruf ausgebaut und neue Kunden gewonnen. Dabei mitzuhelfen, diese positive Entwicklung voranzutreiben, ist eine großartige Herausforderung. Ich freue mich auf die Aufgabe und Teil des Teams zu werden.“

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.