Berlin/Düsseldorf/Frankfurt, 21 Juli 2014

Catherine Dächert-Tessier wird CFO bei Hill+Knowlton

Catherine Dächert-Tessier, 45, verantwortet ab sofort als Chief Financial Officer den Bereich Finanzen und Personal bei Hill+Knowlton Strategies in Deutschland. Sie folgt auf Jan Gustavsson, 58, der sich im Rahmen seiner persönlichen Lebensplanung nach 13 erfolgreichen Jahren bei H+K selbstständig macht.
Catherine Dächert-Tessier wird  CFO bei Hill+Knowlton
Dächert-Tessier begann ihre Karriere nach ihrem Abschluss an der EPSCI (Groupe ESSEC) in Paris sowie einem Ausbildungsjahr am Hanse Polytechnics in den Niederlanden als Administration & Finance-Manager bei GE in Mainz-Bischofsheim. 1995 wechselte sie als Financial Reporting Manager zur Citibank in Frankfurt und vier Jahre später als Financial Controller zu Young & Rubicam Frankfurt.
Vor ihrem Einstieg bei Hill+Knowlton Strategies arbeitete Catherine Dächert-Tessier bei Cohn & Wolfe in Frankfurt als Finance Director für Deutschland und Frankreich.
Catherine Dächert-Tessier spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.
„Es freut uns, mit Catherine Dächert-Tessier eine dynamische Finanzexpertin mit exzellenten Referenzen gewonnen zu haben“, so Ernst Primosch, CEO und Chairman der DACH-Region von Hill+Knowlton Strategies, „Jan Gustavsson gilt unser Dank für seinen großartigen Einsatz im Rahmen der erfolgreichen Expansion von Hill+Knowlton in den letzten Jahren.“

Ansprechpartner :

Pressekontakt
Ernst Primosch, CEO
+49 69 97362 38
Lernen Sie die Meinungen und Analysen unserer Seniorberater zu den unterschiedlichen Facetten der Kommunikation und Beratung kennen.