Suchen Sie strategisch und operativ exzellente Beratung bei der Sie als Kunde im Mittelpunkt stehen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Seniorberater stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Legal Communications / Litigation Communications

Für viele Anwälte, Verteidiger oder Ankläger gehört es heute aus ganz unterschiedlichsten Beweggründen zum beruflichen Alltag, Rechtsstreitigkeiten nicht nur vor Gericht, sondern auch über Medien auszutragen. Ein Rechtsstreit wird da schnell zur Reputationskrise. Und selbst ein Erfolg vor Gericht schützt nicht vor einer Verurteilung durch die Medien.
Legal Communications / Litigation Communications
Umso wichtiger wird es für Unternehmen und die betroffenen Personen, bei rechtlichen Auseinandersetzungen auch die kommunikativen Ziele im Blick zu haben und selbst Ziele zu setzen. Dafür braucht es einen Partner, der mit beiden Seiten bestens vertraut ist.
Zentrale Aufgabe von Legal Communications ist es in Zusammenarbeit mit Vorstand, Rechtsabteilungen und externen Anwälten, Unternehmenswerte und persönliche Reputationen durch eine Kombination von Krisen-Management und Image-/Reputationsberatung zu schützen und, wenn möglich, aktiv zu erhöhen. Ansatzpunkte bieten sich für Unternehmen zum Beispiel bei geplanten Übernahmen, Umstrukturierungen, kartellrechtlichen Untersuchungen oder Steueraffären.
Hill+Knowlton bietet Kommunikationsberatung zu zahlreichen Rechtsgebieten an:
  • Arbeitsrecht
  • Insolvenz und Sanierung
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht
  • Urheber- und Markenrecht
  • Mergers & Acquisitions / Transaktionen
  • Private Equity
  • Unternehmensstrafrecht/Insiderhandel/Korruptionsverdacht/Steuerrecht
  • Umweltrecht 
Ein wichtiger Bereich von Legal Communications ist die prozessbegleitende PR, Litigation Communications (litigation = lateinisch: Rechtsstreit). Hier geht es um die strategische Unterstützung der Kommunikation vor, während und nach zivil- oder strafrechtlichen Auseinandersetzungen und Verfahren. Ziel ist es, die wirtschaftlichen und persönlichen Interessen von Mandanten im gesamten Verlauf eines Rechtsstreites oder Anklage - von der Aufnahme erster Ermittlungen und während des Gerichtsverfahrens bis zur Urteilsverkündung und danach - effektiv und nachhaltig zu schützen. Emotionale Vorverurteilungen oder Polarisierungen nach dem Täter-Opfer-Schema gilt es zu vermeiden und differenzierte Betrachtungsweisen zu ermöglichen.
Legal Communications bei Hill+Knowlton beschränkt sich jedoch nicht auf dieses Feld, sondern bedient sich überdies folgender Instrumente:
  • Ständige Beobachtung und Einordnung von sich ändernden Anschuldigungen gegen Personen oder Unternehmen in der Öffentlichkeit
  • Verständliche Aufarbeitung von komplexen juristischen Positionen und Themen
  • Präsentation und gezielte Verbreitung von Fakten und Hintergrundinformationen aus der Sicht des Mandanten
  • Interne Kommunikation zur Aufklärung von Mitarbeitern und/oder Aktionären über die Hintergründe und die aktuelle Situation
  • Ad-hoc und Interims-Pressesprecherfunktion, inklusive „Back office“
  • Medien-Coaching für Vorstände, Kommunikationsverantwortliche und juristische Vertreter/Anwälte 
Eine besondere Herausforderung für die Kommunikation sind nicht zuletzt die komplexen juristischen Sachverhalte. Zudem ändert sich bei Strafprozessen der Verfahrensstand ständig. Erfolgreiche Legal Communications fußt deshalb auf einem umfassenden Verständnis rechtlicher Zusammenhänge und einer engen Zusammenarbeit mit den Rechtsberatern. Für ein Unternehmen, welches die einzelnen Kommunikationsinstrumente und Expertisen frühzeitig und gezielt für sich einsetzt, kann aus einer rechtlichen Krise eine unternehmerische Chance erwachsen.
Unsere Beratung im Bereich Legal Communications baut auf jahrelanger Erfahrung in der Kommunikationsberatung begleitend zu rechtlichen Zusammenhängen und Krisen auf. Das Team besteht aus PR-Spezialisten, Journalisten und ehemaligen Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die mit dem juristischen Umfeld gut vertraut sind. Aufgrund unseres Netzwerk kann Hill+Knowlton auch über Länder- und Practice-Grenzen hinweg die gewohnte Beratungsqualität bieten. 


Unsere Kompetenzen
  • Strategische Konzeption / Kommunikation
  • Krisenkommunikation
  • Issue Management und Agenda Setting
  • Medienarbeit
  • CEO-Beratung
  • Medien-Coaching
  • Interne Kommunikation 

Ansprechpartner :